Die Klinikseelsorge Weinheim lädt wieder ein zur
Ökumenische Gedenkfeier mit Beisetzung der Sternenkinder
auf dem Weinheimer Hauptfriedhof
am Donnerstag, 15. April 2021 um 15 Uhr

Du kennst meinen Namen seit Anbeginn.
Mit dieser Zuversicht wollen wir Abschied von den Kindern nehmen, die das Licht der Welt nicht haben erblicken können, weil sie noch während der Schwangerschaft verstarben. Ihre Namen werden nicht vergessen.

Sternchenfeld Weinheim

Im Anschluss an die Feier, die Corona bedingt vor der Trauerhalle des Hauptfriedhofs (Bergstraße 160, 69469 Weinheim) stattfindet, werden die Sternenkinder, die seit der letzten Gedenkfeier in der GRN-Klinik Weinheim tot geboren wurden, im Sternchenfeld innerhalb des Kindergrabfeldes beigesetzt.

Eingeladen sind betroffene Eltern, Geschwister, Familienmitglieder und Freunde, die – unabhängig vom Todestag des Kindes und der eigenen Religionszugehörigkeit – teilnehmen möchten. Wir werden auch an alle verstorbenen Sternenkinder denken, deren Verlust schon länger zurückliegt.
Denken Sie bitte an Mund-Nasenschutz und ggfs. Regenschutz.

Kontaktpersonen:

Katholische Klinikseelsorgerin Monika Paschke-Koller, Tel. 06201 89-65225 oder 0163-5475207; monika.paschke-koller@grn3.de und
Evangelische Klinikseelsorgerin Pfarrerin Simone Britsch, Tel: 0176-43387689; simone.britsch@grn3.de