Trauergruppen

Wir bieten verschiedene Trauergruppen für Eltern und für Geschwisterkinder an, vor Ort oder online. Alle aktuellen Termine stehen auf unserer Website und werden auf Instagram & Facebook veröffentlicht.

 

 

 

Sternenkindergruppe für verwaiste Eltern – Bensheim

Das Sternenkinderzentrum Odenwald e.V. bietet Trauergesprächskreise für Sternenkindereltern an. Moderiert wird die Trauergruppe durch ausgebildete Trauerbegleiterinnen.

In der offenen Trauergruppe ist uns Jeder von Herzen willkommen. Thematisch orientieren sich die Treffen immer an den individuellen Bedürfnissen der Teilnehmenden. Die Gesprächskreise finden in Kooperation mit dem katholischen Pfarreienverbund Bensheim statt.

 

Online Trauergruppe für Sternenmamas

Unsere Online Trauergruppe für Sternenmamas wird von unserer ausgebildeten Trauerbegleiterin Anja Mrotzek moderiert und richtet sich an Betroffene, die sich gerne online austauschen möchten.

Im geschützten Raum ist Platz für Austausch. Als Mama eines Sternenkindes fühlen sich Frauen oft separiert und unverstanden. Doch im „unfreiwilligsten Club der Welt“ werden Gefühle, Gedanken und Erlebnisse geteilt. Und auch, wenn man die Trauer nicht weg reden kann, wird sie in der Gemeinschaft doch leichter zu ertragen.

Zeit für Väter

Dies ist ein Angebot speziell für Väter in Trauer. Männer trauern anders. Zumindest sagen das alle, die sich lange damit beschäftigen. Wir glauben aber auch, dass Männer eben nicht nur im Inneren trauern und das Alleinsein suchen. Und selbst wenn das so ist, brauchen Männer Zeit und Raum wo diese Art des Trauerns einfach aus-gehalten werden kann. Männer be-arbeiten ihre Trauer. Aus diesem Grund werden wir für unsere Treffen neben dem Laufen und reden auch immer wieder Treffen anbieten in denen Trauer ver- und bearbeitet wird. Sei es beim Schnitzen, Bogenschießen oder beim Steinebearbeiten. Zusammen mit den Vätern werden wir uns Aktivitäten aussuchen, die uns auf unserem Weg begleiten.

Wann

Samstags, einmal im Monat von 11 bis 14 Uhr, aktuelle Termine findet Ihr hier

Wo

Wir treffen uns am Naturparkplatz „Am Rauenstein“ in Gadernheim (Weinweg, 64686 Lautertal) zu einer gemeinsamen Wanderung.

Info

Die Rundwanderung führt auf rund 7 Kilometern zum Kaisertrum und wieder zurück. Gutes Schuhwerk und zum Wetter passende Kleidung sind von Vorteil. Am Kaisertum gibt es eine gemeinsame Rast (Selbstverpflegung). Anmeldung bitte per E-Mail bis spätestens am Vortag bei Jens Grube.

Kontakt & Anmeldung

Jens Grube
vaeter@sternenkinderzentrum-odenwald.de

Sanftes Yoga für Sternenmamas – Weinheim

Seit langem bieten wir wieder einen Yoga-Kurs in Präsenz an. Im „Raum am Schlosspark“ in Weinheim können sich die Teilnehmerinnen vor Ort austauschen. Gemeinsam wird der Körper mit sanften Yogabewegungen auf achtsame Weise in die Bewegung geführt. Atemübungen, Entspannungseinheiten und Meditation schaffen Raum sich selbst wieder zu spüren und wahrzunehmen, mit allem was ist. Für die Teilnahme am Kurs sind keine Vorkenntnisse notwendig. Yogamatten und Kissen werden zur Verfügung gestellt, eine eigene Decke für die Abschluss-Entspannungsübung sollte mitgebracht werden.

„Sanftes Yoga“ für Sternenmamas in der Folgeschwangerschaft

Sanftes Yoga unterstützt Körper, Geist und Seele ganz besonders in Zeiten der Trauer. Sanftes Yoga hilft auf sehr achtsame Weise den Körper wieder in die Bewegung und in die Kraft zu führen, den Stoffwechsel anzuregen und den Beckenboden zu stabilisieren.  Atemübungen, Entspannungseinheiten und Meditation schaffen Raum sich selbst wieder zu spüren und wahrzunehmen, mit allem was ist. Die Folgewunder stehen dabei mit im Fokus, das Vertrauen in den eigenen Körper der Teilnehmerinnen wird gestärkt.

Regenbogenbaby-Treff für Sternenmamas mit einem Folgekind

Nicht nur eine Folgeschwangerschaft kann für Sternenmamas herausfordernd sein. Denn nur weil das lang ersehnte Wunder gesund auf der Welt ist, ist eben nicht automatisch wieder alles gut. Weiterhin gilt es Ängste auszustehen und auch die Trauer möchte Gehör finden. Da ist es manchmal gar nicht so einfach all seinen Kindern – an der Hand und im Herzen – gerecht zu werden. In unserem Gesprächskreis wird solchen Gedanken Raum gegeben.

Trauergruppe für Kinder (6 bis 12 Jahre)

Kinder trauern anders. Kinder begegnen dem Tod und dem Gefühl der Trauer und des Abschieds in ihrem Alltag ständig. Diese Tatsache an sich ist für Kinder grundsätzlich nichts Bedrohliches. Sie kennen die tote Hummel auf der Fensterbank und den besten Freund, der vielleicht in eine andere Stadt zieht.

Das macht traurig und wirft unter Umständen Fragen auf. Wenn ein Familienangehöriger, ein Geschwisterkind, ein Freund verstirbt, dann spüren Kinder die Veränderung in der Familie und in dem direkten Umfeld. Oft verlieren Kinder von einem Tag auf den anderen ihren Halt, ihre Unbekümmertheit und die Leichtigkeit in ihrer kleinen Kinderseele. Gespräche und die Verbindung mit „Gleichgesinnten“ ist hier oft sehr hilfreich. Kinder unterschiedlicher Altersgruppen brauchen hierbei auf sie abgestimmte Unterstützung.

In unserer Kindertrauergruppe STERNSCHNUPPENTREFF, die wir Dank der Unterstützung des KIWANIS CLUB DARMSTADT im Frühjahr 2018 starten durften, finden betroffene Kinder den geschützten Raum, sich mit ihrer eigenen Trauer zu beschäftigen. Hier finden Angst, Wut, Traurigkeit und auch alle anderen Emotionen Gehör.

Sternenkinderzentrum Odenwald e.V.

Nonnwiesenweg 6
64686 Lautertal

Email: info@sternenkinderzentrum-odenwald.de

🌟 Spendenkonto 🌟

Sternenkinderzentrum Odenwald e.V.
Sparkasse Bensheim
IBAN: DE74 5O95 OO68 OOO2 1284 45

(Aufgrund mehrerer Betrugsfälle
bitte das "O" durch "0" ersetzen)

5 + 6 =

Wir sind Mitglied: